Berkas:Wappen Landkreis Uckermark.png

Dari Wikipedia bahasa Indonesia, ensiklopedia bebas
Jump to navigation Jump to search
Ukuran asli(800 × 899 piksel, ukuran berkas: 86 KB, tipe MIME: image/png)

Berkas ini berasal dari Wikimedia Commons dan mungkin digunakan oleh proyek-proyek lain. Deskripsi dari halaman deskripsinya ditunjukkan di bawah ini.

Ringkasan[sunting]

Coat of arms
English: the German district of Uckermark
Blazon
Deutsch: „In Gold ein mit zwei silbernen Fäden belegter, mehrfach gekerbter blauer Balken, überdeckt von einem gotischen, mit silbernen Putzflächen belegten, mit offenem Torbogen versehenen, roten Backsteinturm mit gezinnten Mauerflügeln; das Mauerwerk belegt mit zwei auswärts gelehnten silbernen Spitzschilden, darin rechts ein golden bewehrter, roter Adler mit goldenen Kleestengeln auf den Flügeln, links ein aufrechter, golden bewehrter roter Greif.“
Referensi
Deutsch: Dienstleistungsportal der Landesverwaltung Brandenburg: Wappen des Landkreises Uckermark und § 3 Absatz 1 der Hauptsatzung des Landkreises Uckermark
Deskripsi
Deutsch: Die Uckermark war zu ihrer Gründerzeit im Mittelalter Streitobjekt der Fürsten von Pommern, Mecklenburg und Brandenburg. Damit wurde sie als Grenzgebiet wehrhaft ausgebaut. Die Städte wurden zum Schutz mit Burgen, Wällen, Stadtmauern, Türmen und Toren versehen.

Die backstein-gotischen Marienkirchen in Prenzlau und Angermünde haben überregionale Bedeutung, ebenso Klöster wie Chorin, Gramzow und Boitzenburg. Ein gotisches Bauwerk, ein Stadttor mit einem Teil der Mauer, füllt im Wappen den ungeteilten Schild aus. Vom Mittelalter bis 1816 war die Uckermark in zwei Kreise geteilt, in den Uckerkreis und in den Stolpirischen. Für beide Kreise war Prenzlau die Hauptstadt - symbolisch durch die beiden runden Blenden in den Fenstern dargestellt. Nach der Stein-Hardenbergschen Reform 1816 wurde im Jahre 1817 der Landkreis Angermünde als dritter Kreis der Uckermark gebildet. Drei gotische Fenster sollen diese Dreiteilung symbolisieren.
Zwei Wappenschilde sind schräg auf die Mauer gesetzt. Der linke bzw. rechte zeigt den brandenburgischen (askanischen) Adler, im anderen Schild steht der pommersche Greif, der auch im Wappen der kreisangehörigen Stadt Schwedt/Oder wiederzufinden ist. Der Greif soll daran erinnern, daß mehrere Städte und Dörfer der Uckermark pommersche Gründungen waren. Der Wasserreichtum und die drei größten Flüsse Oder, Randow und Ucker werden durch drei Wellenbalken angezeigt. Schon lange gilt das geflügelte Wort "Die Uckermark ist die Kornkammer der Mark Brandenburg", deshalb ist der Schildgrund gold. Ansonsten werden nur die Farben rot/weiß für Brandenburg und blau/weiß für Pommern verwendet.[1]

Das Wappen wurde von Hans Benthin aus Berkholz entworfen und am 8. November 1995 genehmigt. Offizielles Wappen des Landkreises Uckermark ist es seit dem 1.Januar 1996.
Tanggal 8 November 1995
Seniman/Pembuat Hans Benthin für den Landkreis Uckermark
Sumber Dienstleistungsportal der Landesverwaltung Brandenburg: Wappen des Landkreises Uckermark
Izin
(Menggunakan kembali berkas ini)
Public domain
This file depicts the coat of arms of a German Körperschaft des öffentlichen Rechts (corporation governed by public law). According to § 5 Abs. 1 of the German Copyright law, official works like coats of arms are in the public domain. Note: The usage of coats of arms is governed by legal restrictions, independent of the copyright status of the depiction shown here.
Wappen Deutschlands
  1. Landkreis Uckermark: Wappen und Flagge des Landkreises Uckermark

Riwayat berkas

Klik pada tanggal/waktu untuk melihat berkas ini pada saat tersebut.

Tanggal/WaktuMiniaturDimensiPenggunaKomentar
terkini4 November 2014 12.26Miniatur untuk versi per 4 November 2014 12.26800 × 899 (86 KB)Perhelion>px from BLHA
12 Agustus 2011 17.16Miniatur untuk versi per 12 Agustus 2011 17.16600 × 674 (110 KB)Ollemarkeaglekorrekte Version nach der Darstellung auf der brandenburger Landesverwaltungsseite
10 Agustus 2011 15.05Miniatur untuk versi per 10 Agustus 2011 15.05220 × 240 (12 KB)Abani79transparenz korrigiert, schatten unterhalb des wappen entfernt, hintergrundfüllung korrigiert, dateigröße optimiert, transparency corrected shadow, underneath the coat away, back-filling corrected, optimized file size
6 Juni 2011 12.55Miniatur untuk versi per 6 Juni 2011 12.55600 × 674 (110 KB)Ollemarkeaglekorrekte Version
22 Agustus 2005 01.09Miniatur untuk versi per 22 Agustus 2005 01.09220 × 240 (14 KB)RosenzweigCoat of arms of the district de:Landkreis Uckermark Source: http://www.uckermark.de/media/custom/553_10_1_m.GIF (official district website)<br /> Converted into PNG format by User:Rosenzweig {{PD-Coa-Germany}} [[Category:Coats of arms of Germa

Halaman berikut memiliki pranala ke berkas ini:

Penggunaan berkas global

Wiki lain berikut menggunakan berkas ini:

Lihat lebih banyak penggunaan global dari berkas ini.